News

RedakteurInnen gesucht!

Cover der 8. Ausgabe des mhm
Cover der 8. Ausgabe des mhm

[30|11|2012]

Das Münchner Hochschulmagazin (mhm) wartet mit spannenden Themen auf

Jede Ausgabe des mhm befasst sich mit einem Themenschwerpunkt und beleuchtet diesen aus verschiedenen Perspektiven. Studierende aller Fakultäten schreiben über Studium, Job oder Privatleben. Alles, was die Stadt und die Münchner Studis bewegt, verdient einen Platz im mhm. Gelungene Illustrationen und gute Fotografien verleihen den Artikeln den letzten Schliff. Das Heft erscheint einmal pro Semester und liegt an allen Standorten aus. Finanziert wird es wird aus Studienbeiträgen.

 

„bewusst“
Die aktuelle Ausgabe des Studierendenmagazins trägt den Titel „bewusst“. Sie widmet sich Themen, die mit einer bewussten Entscheidung und Übernahme von Verantwortung durch den Einzelnen verbunden sind – zum Beispiel bewusste Lebensweise, Ernährung und bewusster Konsum. Dafür zeigten die AutorInnen wie immer ungebremsten Einsatz: Sie erprobten vegane Ernährung im einmonatigen Selbstversuch, experimentierten mit Urban Gardening oder testeten die Radltauglichkeit der Stadt.

 

Auch politische und gesellschaftliche Themen sind im Fokus; Zum Beispiel die Anerkennung ausländischer Hochschulabschlüsse oder der Fachkräftemangel in Deutschland. Die RedakteurInnen stellen sich aber auch philosophischen Fragen, gehen etwa der neuen Männlichkeit auf den Grund oder sinnen beim Kaffeetrinken über Entscheidungsfindung nach. Die Ausgabe „bewusst“ regte jeden dazu an, über Entscheidungen und Möglichkeiten nachzudenken. Das Heft zeigt, wie man die Zukunft als Einzelperson oder als Gemeinschaft positiver, umweltfreundlicher und nachhaltiger gestalten kann.

 

Engagierte TexterInnen für die nächste Ausgabe gesucht!
Kreativität, Witz und Tatendrang sind gefragt. Alle Motivierte können sich einbringen und werden nicht gebremst, eigene Ideen umzusetzen. Wenn Ihnen etwas unter den Nägel brennt, Sie wissen, was gerade angesagt ist oder einfach gerne Texte schreiben, sind Sie hier genau richtig und herzlich eingeladen, in einem netten Team mitzumachen.

 

Weitere Informationen und Kontaktdaten auf der Facebook-Seite des Magazins: facebook.com/mhm.magazin

 

si